Gründung der FF Pollenried


 

Am 31. Dezember 1949 wurde die freiwillige Feuerwehr Pollenried von insgesamt 50 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.

 

Die Wehr wurde erst nach dem Krieg als selbstständiger Verein geführt, zuvor gehörte sie zum Nittendorfer Verband. Die FF Pollenried ist daher die drittjüngste Feuerwehr im Landkreis Regensburg.

Zurück