Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten


Termin Details


Gegen 13:50 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten PKW-Brand auf Höhe des Kreisverkehr in Pollenried alarmiert. Noch während der Anfahrt konnte jedoch die tatsächliche Einsatzstelle berichtigt werden, welche sich auf der B8 in Richtung Etterzhausen befand.

An der Einsatzstelle angekommen, waren weder ein Brand noch eine Rauchentwicklung erkennbar. Stattdessen waren scheinbar 2 PKW einander aufgefahren, wobei sich die verletzten Insassen bereits außerhalb des Fahrzeuges befanden und vom Rettungsdienst versorgt wurden.
Gemeinsam mit dem Feuerwehren aus Undorf und Nittendorf lag unsere Aufgabe daher lediglich noch in der Verkehrssicherung sowie dem Binden auslaufender Betriebsstoffe.

Ein Dank gilt den Kameraden aus Undorf und Nittendorf sowie den Einsatzkräften von Polizei und Rettungsdienst für die gute Zusammenarbeit.