Leistungsprüfung – Die Gruppe im Löscheinsatz


Termin Details


 

dsc_0038

 

19 Mitglieder der Feuerwehren Pollenried und Etterzhausen, sowie ein Teilnehmer aus Undorf haben erfolgreich die Leistungsprüfung Löschaufbau absolviert. Neben einer reinen Bronze-Gruppe absolvierten 12 Mitglieder die Stufen silber bis gold-rot. Trainiert hatten die Gruppen in den Wochen zuvor mit ihren Ausbildern Marco Schmidbauer und Michael Blaut.
Bürgermeister Helmut Sammüller dankte den Floriansjüngern für ihren Einsatz und die geopferte Freizeit im Dienst der Nächsten.

Prüfer waren Kreisbrandinspektor Bernhard Ziegaus, Kreisbrandmeister Michael Rasp und Kreisbrandmeister Johannes Nigel. „Ich finde es toll, dass hier überörtlich zusammengearbeitet wird“, lobte Ziegaus. Für ihn ein Modell für die Zukunft, „weil hier nicht immer nur auf die eigenen Bedürfnisse, also auf die eigene Feuerwehr geschaut wird.‘‘

Ein herzlicher Dank seitens der FF Pollenried gilt neben den zahlreichen Zuschauern, allen Teilnehmern der FF Etterzhausen sowie der FF Undorf. Die gemeinsame Prüfung dient nicht nur dem Erlangen von Abzeichen, vielmehr steht hierbei die Kameradschaft im Mittelpunkt. Wir freuen uns bereits jetzt auf weitere gemeinsame Übungen und eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Teilnehmer der Leistungsprüfung - die Gruppe im Löscheinsatz
Teilnehmer der Leistungsprüfung – die Gruppe im Löscheinsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.