Gemeldeter Kaminbrand


Termin Details


Um etwa 17:12 Uhr wurden wir nach Waldetzenberg alarmiert. Dort war ein Kaminbrand gemeldet worden, weshalb wir zur Unterstützung unter Atemschutz anrücken sollten.

An der Einsatzstelle angekommen war kein Brandherd ausfindig zu machen, es zeigte sich jedoch eine stärkere Rauchentwicklung innerhalb der Wohnung. Ursache hierfür war kein tatsächlicher Brand, sondern eine fehlerhafte Durchzündung des Kamins. Nach der sofortigen Nachalarmierung des Kaminkehrers, konnte die Rauchentwicklung jedoch schnell behoben werden, noch bevor dieser an der Einsatzstelle ankam. Es galt lediglich die Durchlüftung des Kamins zu gewährleisten, um den Rauch aus der Wohnung zu beseitigen.

Mit im Einsatz war die Feuerwehr aus Schaggenhofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.