Auslaufende Betriebsstoffe – Autobahnauffahrt A3


Termin Details


Gegen 17:00 Uhr wurden wir auf die Autobahneinfahrt der BAB3 in Richtung Regensburg alarmiert. Dort angekommen zeigte sich eine mäßig große Ölspur direkt im kurvigen Bereich der Einfahrt. Unsere Aufgabe lag darin die Betriebsstoffe zu binden und den Verkehr zu regeln, um unsere Einsatzkräfte abzusichern.

Nach nur kurzer Zeit konnte die Straße durch die Polizei wieder freigegeben werden.
Mit im Einsatz waren die FF Nittendorf sowie Einsatzkräfte der Polizei.